Datteln von ELLi COMELLi (zu den Datteln)

Alle Datteln bei ELLi COMELLi sind komplett naturbelassen, unbehandelt und selbstverständlich in Bio- und Rohkostqualität. Wir verpacken und transportieren alle Datteln äußerst schonend, so sind ein sehr hoher Nährstoffgehalt und ein hervorragendes Geschmackserlebnis garantiert.

Originale Herkunft und gute Arbeitsbedingungen: Unsere Datteln kommen aus den von jeher bekannten Anbaugebieten wie Iran, Saudi-Arabien und Nordafrika. Wir erkundigen uns intensiv über die Anbaumethoden und kennen die Betreiber der Dattel-Plantagen. Die Arbeitsverhältnisse auf den Plantagen sind für uns gleich wichtig wie die hohe Qualität der Datteln selbst. Wir sind fest überzeugt: Eine hohe Lebensmittelqualität kann nur durch fair behandelte Arbeitskräfte vor Ort erzielt werden.

Authentischer Dattelgenuss garantiert: Unsere Datteln sind, nachdem sie auf der Palme genussfertig getrocknet wurden, keinerlei weiteren Behandlungsschritten (wie Begasung, Tiefkühlung, Behandlung mit Zucker, Behandlung mit Mehlstaub, etc.) ausgesetzt. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass alle unsere Datteln so ursprünglich und authentisch bei Ihnen eintreffen, wie sie auch von Einheimischen in den Ursprungsländern konsumiert werden können.

Verpackung und Transport sehr schonend: Unsere Datteln trocknen nicht aus, weil sie – beginnend ab der Ernte von der Palme bis zur Endabpackung für den Transport zum Endkunden - in einer durchgehenden Kühlkette transportiert und gelagert werden. Sie erhalten alle unsere Datteln (auch Maxi-Boxen!) vakuumiert, damit die richtige Feuchtigkeit und alle Nähr- und Geschmacksstoffe am Transportweg zu Ihnen zu 100% erhalten bleiben.

Sehr oft mit Stein, deswegen besser: Unsere Datteln sind wann immer möglich mit Stein. Dadurch bleiben sehr viele Nähr- und Geschmacksstoffe optimal erhalten, weil die Datteln nicht verletzt wurden. Bei den Datteln, die auch interessant für die Verarbeitung in Gerichten und Snacks sind (Deglet Nour, Mazafati und Sayer) bieten wir eine Variante ohne Stein, z.B. für schnellere bzw. einfachere Weiterverarbeitung in Rohkostgerichten.

Zum „Pur Essen“: Wir bei ELLi COMELLi sind selbst sehr begeisterte Dattel-Esser und machen daher bei der Qualität unserer Datteln keine Abstriche. Unsere Datteln sind daher im Normallfall zum „pur Essen“ gedacht. Wie zum Beispiel die Dattel Wanan, die ideal ist, um den Süßhunger zu bekämpfen – einfach ein oder zwei Datteln Wanan genussvoll abknabbern und schon ist der Süßhunger erfolgreich bekämpft ;-) Die Dattel Sukkari kann (aufgrund ihres hohen Zuckergehalts) aber auch sehr gut zum Süßen von z.B. Smoothies verwendet werden. Auch die Dattel Mazafati ist sowohl zum pur Essen wirklich sehr lecker, kann aber zusätzlich auch zum Verarbeiten ganz hervorragend verwendet werden (z.B. selbstgemachte Energiekugeln oder Riegel).

Unbehandelt, mit typischer Optik: Unsere Datteln sind komplett ursprünglich, naturbelassen und garantiert unbehandelt. Die gräulichen Stellen, in Rillen auf der Oberfläche der Datteln, beweisen dies und sind ein Qualitätsmerkmal, genauso wie Schorf (z.B. bei Anbara Datteln). Bitte konsumieren Sie unsere hochwertigen Datteln - pur oder als Teil Ihrer Gerichte - ohne weitere Verarbeitungsschritte wie etwa waschen oder abputzen. Sehr wertvolle Nährstoffe würden Ihnen ansonsten verloren gehen. Unsere Datteln werden unter sehr hygienischen Bedingungen sortiert und verpackt, daher können sie unsere Datteln bedenkenlos komplett naturbelassen geniesen.

Mehrmals handsortiert, sehr hohe Qualität: Unsere Datteln sind zertifizierte Bio-Produkte. Dies beinhaltet unter anderem einen kompletten Verzicht auf chemische Schädlingsbekampfung. Sehr naturnahe Produkte, wie z.B. die Dattel Deglet Nour an der Rispe (bei uns biologisch dynamisch in Demeter Qualität), sind aber sehr anfällig für Befall von Insekten. Daher führen wir bei solchen Datteln einen weiteren händischen Sortierschritt vor dem Versand zu Ihnen durch. Sie erhalten dadurch höchste Qualität und maximalen Genuss.

Tipps zur richtigen Aufbewahrung: Jede Dattel ist in Bezug auf Feuchte, Konsistenz und Aromen anders und wir investieren viel Mühe und Zeit, für Sie diese interessanten Unterschiede maximal zu erhalten. Bitte verschließen Sie die Datteln nach öffnen der Packung daher auch wieder möglichst dicht (z.B. Zip-Beutel, Schraubdeckel-Glas oder anderer Behälter) und bewahren Sie diese so verschlossen unbedingt im Kühlschrank auf. Wenn Sie so vorgehen, gilt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf unserer Verpackung weiterhin, auch nach öffnen der Verpackung.

Tipps zur Dattel-Auswahl:
Das Dattelsortiment bei ELLi COMELLi ist äußerst abwechslungsreich schon alleine aufgrund der großen geschmacklichen Vielfalt. Zusätzlich können die Datteln auch noch nach Farbe, Konsistenz, Süße und Größe eingeteilt werden.
Dattel-Wahl nach Geschmacksintensität:
Je dunkler eine Dattel ist, desto mehr nimmt der „Malz-Geschmack“, also die Geschmacksintensität, zu. Die Datteln Mazafati und Ajwa sind besonders dunkle Datteln und haben daher einen sehr intensiven Geschmack. Besonders die Dattel Ajwa wird auch oft als „Lakritz-artig“ wahrgenommen. Auch die Dattel Rabbi ist eine dunkle Dattel mit interessantem Aroma. Wer also an ausgeprägten Geschmacksnoten interessiert ist wird auf sehr dunkle Datteln gehen. Wer auf eine mildere Geschmacksnote Wert legt sollte auf etwas hellere Sorten wie Anbara, Safawi oder Wanan oder Sayer gehen. Noch hellere Sorten wie Sukkari, Deglet Nour an der Rispe oder Deglet Nour ohne Stein haben oftmals einen dezenteren Geschmack.
Dattel-Wahl nach Süße:
Je weicher eine Dattel ist, desto süßer wird sie häufig wahrgenommen. Die Datteln Sukkari und Mazafati sind sehr weich und entsprechend süß. Halbweiche Datteln, wie Medjool und Wanan sind auch noch auf der süßeren Seite. Gerade die sehr süßen Sorten sind daher beim pur Essen eher in Maßen zu genießen. Oft werden die härteren Sorten wie Anbara, Safawi, Ajwa, Sayer weniger süß wahrgenommen. Wer also Datteln essen möchte, aber eben nicht zu süß, ist mit diesen Sorten gut beraten.
Dattel-Wahl nach Vorliebe:
Unsere Erfahrung hat gezeigt, die meisten Dattel-LiebhaberInnen fallen oft in eine der drei folgenden Gruppen.
„soft&sweet“: Die ersten Gruppe liebt es süß und weich. Hier kann man die Mazafati und die Sukkari empfehlen. Oft wird in dieser Gruppe auch noch die Wanan und die Medjool sehr gut angenommen.
„not too sweet“: Die zweite Gruppe mag es eher weniger süß und oft auch lieber fester. Da passen dann die Datteln Anbara, Ajwa und Safawi zumeist recht gut und oft auch noch die Deglet Nour von der Rispe.
„chewy“: Die dritte Gruppe hat gerne mehr zum beißen. Hier ist die Dattel Wanan auf jeden Fall zu Empfehlen, weil sie beim Beißen ähnlich wie eine Softkaramelle wirkt – schön dick und nur mittelhart. Auch die Datteln Deglet Nour ohne Stein und Safawi kann für diese Gruppe interessant sein. Die Dattel Sayer ist nochmal bissfester als die Dattel Wanan und macht daher jedem Spaß der gerne was zwischen den Zähnen spürt. Eine Dattel-Spezialität bei uns für Kenner ist die Dattel Rabbi, sie wird beim pur Essen zuerst im Mund gelutscht, etwas später dann gekaut.

Dann gibt’s natülich noch diejenigen, die einfach allen Datteln etwas abgewinnen können, vor allem aufgrund der vielen sehr unterschiedlichen Geschmacksnoten :-)

Ganz typische Saudi-Datteln sind übrigens die Datteln Anbara und Ajwa, sie dürfen auf keinem Fest in Saudi-Arabien fehlen und haben jeweils einen sehr ausgeprägten Charakter.

Noch mehr Infos zu Datteln

Alle Datteln bei ELLi COMELLi sind komplett naturbelassen, unbehandelt und selbstverständlich in Bio- und Rohkostqualität. Wir verpacken und transportieren alle Datteln äußerst schonend, so sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Datteln von ELLi COMELLi (zu den Datteln)

Alle Datteln bei ELLi COMELLi sind komplett naturbelassen, unbehandelt und selbstverständlich in Bio- und Rohkostqualität. Wir verpacken und transportieren alle Datteln äußerst schonend, so sind ein sehr hoher Nährstoffgehalt und ein hervorragendes Geschmackserlebnis garantiert.

Originale Herkunft und gute Arbeitsbedingungen: Unsere Datteln kommen aus den von jeher bekannten Anbaugebieten wie Iran, Saudi-Arabien und Nordafrika. Wir erkundigen uns intensiv über die Anbaumethoden und kennen die Betreiber der Dattel-Plantagen. Die Arbeitsverhältnisse auf den Plantagen sind für uns gleich wichtig wie die hohe Qualität der Datteln selbst. Wir sind fest überzeugt: Eine hohe Lebensmittelqualität kann nur durch fair behandelte Arbeitskräfte vor Ort erzielt werden.

Authentischer Dattelgenuss garantiert: Unsere Datteln sind, nachdem sie auf der Palme genussfertig getrocknet wurden, keinerlei weiteren Behandlungsschritten (wie Begasung, Tiefkühlung, Behandlung mit Zucker, Behandlung mit Mehlstaub, etc.) ausgesetzt. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass alle unsere Datteln so ursprünglich und authentisch bei Ihnen eintreffen, wie sie auch von Einheimischen in den Ursprungsländern konsumiert werden können.

Verpackung und Transport sehr schonend: Unsere Datteln trocknen nicht aus, weil sie – beginnend ab der Ernte von der Palme bis zur Endabpackung für den Transport zum Endkunden - in einer durchgehenden Kühlkette transportiert und gelagert werden. Sie erhalten alle unsere Datteln (auch Maxi-Boxen!) vakuumiert, damit die richtige Feuchtigkeit und alle Nähr- und Geschmacksstoffe am Transportweg zu Ihnen zu 100% erhalten bleiben.

Sehr oft mit Stein, deswegen besser: Unsere Datteln sind wann immer möglich mit Stein. Dadurch bleiben sehr viele Nähr- und Geschmacksstoffe optimal erhalten, weil die Datteln nicht verletzt wurden. Bei den Datteln, die auch interessant für die Verarbeitung in Gerichten und Snacks sind (Deglet Nour, Mazafati und Sayer) bieten wir eine Variante ohne Stein, z.B. für schnellere bzw. einfachere Weiterverarbeitung in Rohkostgerichten.

Zum „Pur Essen“: Wir bei ELLi COMELLi sind selbst sehr begeisterte Dattel-Esser und machen daher bei der Qualität unserer Datteln keine Abstriche. Unsere Datteln sind daher im Normallfall zum „pur Essen“ gedacht. Wie zum Beispiel die Dattel Wanan, die ideal ist, um den Süßhunger zu bekämpfen – einfach ein oder zwei Datteln Wanan genussvoll abknabbern und schon ist der Süßhunger erfolgreich bekämpft ;-) Die Dattel Sukkari kann (aufgrund ihres hohen Zuckergehalts) aber auch sehr gut zum Süßen von z.B. Smoothies verwendet werden. Auch die Dattel Mazafati ist sowohl zum pur Essen wirklich sehr lecker, kann aber zusätzlich auch zum Verarbeiten ganz hervorragend verwendet werden (z.B. selbstgemachte Energiekugeln oder Riegel).

Unbehandelt, mit typischer Optik: Unsere Datteln sind komplett ursprünglich, naturbelassen und garantiert unbehandelt. Die gräulichen Stellen, in Rillen auf der Oberfläche der Datteln, beweisen dies und sind ein Qualitätsmerkmal, genauso wie Schorf (z.B. bei Anbara Datteln). Bitte konsumieren Sie unsere hochwertigen Datteln - pur oder als Teil Ihrer Gerichte - ohne weitere Verarbeitungsschritte wie etwa waschen oder abputzen. Sehr wertvolle Nährstoffe würden Ihnen ansonsten verloren gehen. Unsere Datteln werden unter sehr hygienischen Bedingungen sortiert und verpackt, daher können sie unsere Datteln bedenkenlos komplett naturbelassen geniesen.

Mehrmals handsortiert, sehr hohe Qualität: Unsere Datteln sind zertifizierte Bio-Produkte. Dies beinhaltet unter anderem einen kompletten Verzicht auf chemische Schädlingsbekampfung. Sehr naturnahe Produkte, wie z.B. die Dattel Deglet Nour an der Rispe (bei uns biologisch dynamisch in Demeter Qualität), sind aber sehr anfällig für Befall von Insekten. Daher führen wir bei solchen Datteln einen weiteren händischen Sortierschritt vor dem Versand zu Ihnen durch. Sie erhalten dadurch höchste Qualität und maximalen Genuss.

Tipps zur richtigen Aufbewahrung: Jede Dattel ist in Bezug auf Feuchte, Konsistenz und Aromen anders und wir investieren viel Mühe und Zeit, für Sie diese interessanten Unterschiede maximal zu erhalten. Bitte verschließen Sie die Datteln nach öffnen der Packung daher auch wieder möglichst dicht (z.B. Zip-Beutel, Schraubdeckel-Glas oder anderer Behälter) und bewahren Sie diese so verschlossen unbedingt im Kühlschrank auf. Wenn Sie so vorgehen, gilt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf unserer Verpackung weiterhin, auch nach öffnen der Verpackung.

Tipps zur Dattel-Auswahl:
Das Dattelsortiment bei ELLi COMELLi ist äußerst abwechslungsreich schon alleine aufgrund der großen geschmacklichen Vielfalt. Zusätzlich können die Datteln auch noch nach Farbe, Konsistenz, Süße und Größe eingeteilt werden.
Dattel-Wahl nach Geschmacksintensität:
Je dunkler eine Dattel ist, desto mehr nimmt der „Malz-Geschmack“, also die Geschmacksintensität, zu. Die Datteln Mazafati und Ajwa sind besonders dunkle Datteln und haben daher einen sehr intensiven Geschmack. Besonders die Dattel Ajwa wird auch oft als „Lakritz-artig“ wahrgenommen. Auch die Dattel Rabbi ist eine dunkle Dattel mit interessantem Aroma. Wer also an ausgeprägten Geschmacksnoten interessiert ist wird auf sehr dunkle Datteln gehen. Wer auf eine mildere Geschmacksnote Wert legt sollte auf etwas hellere Sorten wie Anbara, Safawi oder Wanan oder Sayer gehen. Noch hellere Sorten wie Sukkari, Deglet Nour an der Rispe oder Deglet Nour ohne Stein haben oftmals einen dezenteren Geschmack.
Dattel-Wahl nach Süße:
Je weicher eine Dattel ist, desto süßer wird sie häufig wahrgenommen. Die Datteln Sukkari und Mazafati sind sehr weich und entsprechend süß. Halbweiche Datteln, wie Medjool und Wanan sind auch noch auf der süßeren Seite. Gerade die sehr süßen Sorten sind daher beim pur Essen eher in Maßen zu genießen. Oft werden die härteren Sorten wie Anbara, Safawi, Ajwa, Sayer weniger süß wahrgenommen. Wer also Datteln essen möchte, aber eben nicht zu süß, ist mit diesen Sorten gut beraten.
Dattel-Wahl nach Vorliebe:
Unsere Erfahrung hat gezeigt, die meisten Dattel-LiebhaberInnen fallen oft in eine der drei folgenden Gruppen.
„soft&sweet“: Die ersten Gruppe liebt es süß und weich. Hier kann man die Mazafati und die Sukkari empfehlen. Oft wird in dieser Gruppe auch noch die Wanan und die Medjool sehr gut angenommen.
„not too sweet“: Die zweite Gruppe mag es eher weniger süß und oft auch lieber fester. Da passen dann die Datteln Anbara, Ajwa und Safawi zumeist recht gut und oft auch noch die Deglet Nour von der Rispe.
„chewy“: Die dritte Gruppe hat gerne mehr zum beißen. Hier ist die Dattel Wanan auf jeden Fall zu Empfehlen, weil sie beim Beißen ähnlich wie eine Softkaramelle wirkt – schön dick und nur mittelhart. Auch die Datteln Deglet Nour ohne Stein und Safawi kann für diese Gruppe interessant sein. Die Dattel Sayer ist nochmal bissfester als die Dattel Wanan und macht daher jedem Spaß der gerne was zwischen den Zähnen spürt. Eine Dattel-Spezialität bei uns für Kenner ist die Dattel Rabbi, sie wird beim pur Essen zuerst im Mund gelutscht, etwas später dann gekaut.

Dann gibt’s natülich noch diejenigen, die einfach allen Datteln etwas abgewinnen können, vor allem aufgrund der vielen sehr unterschiedlichen Geschmacksnoten :-)

Ganz typische Saudi-Datteln sind übrigens die Datteln Anbara und Ajwa, sie dürfen auf keinem Fest in Saudi-Arabien fehlen und haben jeweils einen sehr ausgeprägten Charakter.

Noch mehr Infos zu Datteln

Topseller
Datteln Deglet Nour ohne Stein Bio- und Rohkostqualität Datteln Deglet Nour ohne Stein, bio+roh
Inhalt 0.25 kg (11,32 € * / 1 kg)
ab 2,83 € *
Datteln Medjool Bio- und Rohkostqualität Datteln Medjool, bio+roh
Inhalt 0.09 kg (34,78 € * / 1 kg)
ab 3,13 € *
Datteln Wanan Bio- und Rohkostqualität Datteln Wanan, bio+roh
Inhalt 0.09 kg (48,22 € * / 1 kg)
ab 4,34 € *
Datteln Anbara Bio- und Rohkostqualität Datteln Anbara, bio+roh
Inhalt 0.09 kg (73,11 € * / 1 kg)
ab 6,58 € *
Datteln Mazafati Bio- und Rohkostqualität Datteln Mazafati, bio+roh
Inhalt 0.09 kg (27,00 € * / 1 kg)
ab 2,43 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Datteln Ajwa Bio- und Rohkostqualität
Datteln Ajwa, bio+roh
...exklusiv, selten, mit außergewöhnlichem Geschmack. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (77,11 € * / 1 kg)
ab 6,94 € *
Datteln Anbara Bio- und Rohkostqualität
Datteln Anbara, bio+roh
...begehrt, selten und riesengroß. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (73,11 € * / 1 kg)
ab 6,58 € *
Datteln Safawi Bio- und Rohkostqualität
Datteln Safawi, bio+roh
...angenehm süß, sehr interessanter Geschmack. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (48,22 € * / 1 kg)
ab 4,34 € *
Datteln Sukkari Bio- und Rohkostqualität
Datteln Sukkari, bio+roh
...super-süß, weich, leichte Karamell-Note. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (35,33 € * / 1 kg)
ab 3,18 € *
Datteln Deglet Nour ohne Stein Bio- und Rohkostqualität
Datteln Deglet Nour ohne Stein, bio+roh
...der Klassiker süß und fest. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.25 kg (11,32 € * / 1 kg)
ab 2,83 € *
Datteln Deglet Nour an der Rispe Bio- und Rohkostqualität
Datteln Deglet Nour an der Rispe, bio+roh
...süß, fest und originell an der Rispe. Top-Qualität: 2-fach handsortiert. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.25 kg (13,00 € * / 1 kg)
ab 3,25 € *
Datteln Mazafati Bio- und Rohkostqualität
Datteln Mazafati, bio+roh
...super süß, super cremig und mit Malzgeschmack. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (27,00 € * / 1 kg)
ab 2,43 € *
Datteln Wanan Bio- und Rohkostqualität
Datteln Wanan, bio+roh
...mild süß, charakteristischer Geschmack, angenehmer Biss wie Softkaramellen. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (48,22 € * / 1 kg)
ab 4,34 € *
Datteln Medjool Bio- und Rohkostqualität
Datteln Medjool, bio+roh
...weich und zart, süß und fruchtig. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (34,78 € * / 1 kg)
ab 3,13 € *
NEU
Datteln Sayer ohne Stein, bio+roh
Datteln Sayer ohne Stein, bio+roh
...natürliches, extrem-leckeres Karamell in Dattelform. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (31,22 € * / 1 kg)
ab 2,81 € *
NEU
Datteln Mazafati ohne Stein, bio+roh
Datteln Mazafati ohne Stein, bio+roh
...super süß, weich und mit Malzgeschmack. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (25,22 € * / 1 kg)
ab 2,27 € *
NEU
Datteln Rabbi, bio+roh
Datteln Rabbi, bio+roh
...härtere Dattel, empfehlenswert für Neugierige und Dattelkenner. Rohkost~Vegan~Bio~Vollwert
Inhalt 0.09 kg (22,11 € * / 1 kg)
ab 1,99 € *
Zuletzt angesehen